Über uns

Das Wiesenfest wird durchgeführt vom FV TK Eschweiler e.V., dem Förderverein des Trommler- und Pfeiferkorps 1928 Eschweiler e.V.. 

Im Jahre 1974 begann alles als Kameradschaftsabend für die aktiven Mitglieder des Trommler- und Pfeiferkorps Eschweiler. Da sich immer mehr Gäste zu uns gesellten, wurde der Kameradschaftsabend öffentlich und das Wiesenfest war geboren. Das "traditionelle" Wiesenfest ist mittlerweile weit über die Grenzen unseres kleinen Dorfes hinaus bekannt und wird von unserem Förderverein sowie den aktiven und inaktiven Mitgliedern mit Unterstützung durch deren Familienangehörige und Freunde durchgeführt.

 

Es findet seit über 40 Jahren regelmäßig drei Wochen nach Pfingsten auf einer eigens für dieses Fest gepachteten Wiese in Heinsberg-Eschweiler statt. 

Live-Musik und Lagerfeuer bieten das nötige Ambiente für einen stimmungsvollen Abend. Neben unserem Angebot vom Holzkohlegrill und portugiesischen Spezialitäten wie z.B. Gambas, Sardinen und Rippchen steht eine große Auswahl an „Kaltgetränken“ und seit 2012 auch Cocktails zur Verfügung.

2015 konnten wir unser Getränkeangebot durch einen Weinstand erweitern. Der Wein sowie auch der Stand stammen von einem Winzer von der Mosel, welcher es sich  nicht nehmen lässt, Sie am Wiesenfest zu bedienen.

 

Die Festwiese liegt an der Straße "In der Ham" in Heinsberg-Eschweiler, einem Vorort von Heinsberg;

Heinsberg ist die Kreisstadt des Landkreises Heinsberg in Nordrhein Westfalen und ist der westlichste Landkreis der BRD.